Zum Inhalt

Übriggebliebener Lachs – „River's Risin“

Beliebte Colorado-Band Übrig gebliebener Lachs im Headquarter von TELEFUNKEN Elektroakustik während ihrer New England Tour vorbei, als es in ihrem Heimatstaat heftig zu regnen begann. Als der Wasserstand stieg und die Überschwemmung einsetzte, beschloss die Band, einen ihrer Hits, "River's Risin'", in den TELEFUNKEN Recording Studios aufzunehmen und auf Video aufzunehmen.

"River's Risin" wurde live in einem Take gespielt und aufgenommen, ohne Overdubs oder Edit. Das DD5 Dynamic Drum-Paket wurde verwendet, um die Drums aufzunehmen und enthält das M82 auf der Kickdrum, das M81-SH auf den Toms und das M80-SH auf der Snare. Noch zu veröffentlichende Prototypen des M60 FET wurden auf Overheads, Mandoline und Akustikgitarre verwendet. Banjo wurde mit dem ELA M 260 Kleinmembran-Röhrenmikrofon getrackt, während der Bass direkt über einen DI getrackt wurde. Für den Live-Gesang wurden sowohl die Großmembran-Kondensatoren C12 und ELA M 251E als auch dynamische M80-Mikrofone eingesetzt.

"Wir hatten kaum einen Tag vor einer zweiwöchigen Leftover Salmon Tour in Neuengland, als es in Colorado zu regnen begann", erklärte der Manager der Band, Tony Hume. "Niemand dachte viel darüber nach, als von unseren Lieben berichtet wurde, dass es stark und konstant geregnet hatte. Das alles wurde natürlich schnell zu einer Katastrophe, die alles für die Band, unsere Familien und die guten Leute unserer Lieben veränderte Colorado Front Range."

Während der Aufnahmesitzung wurde beschlossen, den Track zu veröffentlichen, wobei der Erlös denjenigen zugute kommt, die unter der Überschwemmung litten. „Wir haben schnell gemerkt, dass ein Song nur ein Tropfen auf den heißen Stein sein würde“, fuhr Hume fort, „aber das Material eines ganzen Albums könnte möglicherweise die meisten Menschen erreichen und viel mehr Wirkung für diejenigen haben, die Hilfe benötigen. Ich wandte mich an die Bands, zu denen ich eine besondere Beziehung habe und die Resonanz war sofort herzerwärmend und überwältigend.Mit Hilfe von TELEFUNKEN und meiner guten Freundin Annabel Lukins konnten wir diese einzigartige Sammlung von Tracks von unseren erweiterten musikalischen Freunden zusammenstellen und Familie, ein Geschenk an die Bedürftigsten in Colorado. Wir tun dies für unseren Staat, für unser Volk." Um mehr über "River's Rising: Front Range Flood Relief 2013" zu erfahren, besuchen Sie:

http://frontrangefloodrelief.org
http://www.unitedwayfoothills.org

"River's Risin" war ein Lied in einem laufenden monatlichen Wettbewerb, der gemeinsam mit Indaba Music veranstaltet wurde. Die Top-Ten-Mixe wurden per Volksabstimmung ermittelt, der Gewinner-Mix wurde vom Künstler und den Mitarbeitern von TELEFUNKEN bewertet.