Zum Inhalt

Kenny Chesneys FOH Chris Rabold entscheidet sich für TELEFUNKEN

Sean Paddocks Drums verwenden M80 und M82 Dynamic und M60 FET Mics

Während Kenny Chesneys „The Big Revival“-Tour ist FOH-Ingenieur Chris Rabold mit seinen TELEFUNKEN M80 und M60 FET-Mikrofonen zu sehen.

South Windsor, CT, August 2015 – Für die „The Big Revival“-Tour in diesem Sommer machte Kenny Chesney 57 Stationen mit 18 Stadionshows, darunter Soldier Field, Rose Bowl und San Franciscos neues Levi-Stadion. Diese riesige Tour war die zweite für den FOH-Mix-Ingenieur Chris Rabold, der mit Morris Light and Sound von Nashville zusammenarbeitete. Um den unverwechselbaren Sound von Sean Paddocks kraftvollem Schlagzeugspiel zu erhalten, setzte Rabold die dynamischen Mikrofone M80 und M82 von TELEFUNKEN sowie die neuen M60 FET-Kondensatormikrofone des Unternehmens ein.

Rabold begann seine Karriere mit einer kurzen Reise bei Widespread Panic, bevor er in das Audioprogramm der Middle Tennessee State University einstieg. Er verfeinerte seine Mixing-Fähigkeiten bei regionalen Gigs, bevor er erneut den Anruf von Widespread Panic erhielt, dann blieb er 11 Jahre auf Tour, bevor er mit Lady Gaga, The Fray, Beyoncé und dann mit Kenny Chesney zusammenarbeitete.

Rabold beschreibt seine Mikrofonauswahl für Schlagzeuger Sean Paddock während der Chesney-Tour, die im März begann und am 29. August im Gillette Stadium in Foxboro, MA, endete: „Für Seans Kickdrum mag ich die M82-Dynamik von TELEFUNKEN. Die Snares werden mit TELEFUNKEN M80s aufgenommen, die als Top- oder Bottom-Mikrofon arbeiten. Die Overheads sind diese fantastischen neuen TELEFUNKEN M60 FET-Mikrofone – es ist erstaunlich, dass ein Kleinmembranmikrofon so fett klingen kann. Sean wurde kürzlich vom Drum Magazine zum Schlagzeuger des Jahres 2015 gewählt. Er ist auch ein großer Fan von TELEFUNKEN-Mikrofonen und die Sounds, die wir bekommen, sind absolut kollaborativ.“

FOH Chris Rabold arbeitete mit Produktionsleiter Ed Wannebo für die historische Kenny Chesney 2015 Sommertour „The Big Revival“.