Zum Inhalt

M81

Der M81 ist eine bewährte Wahl für unzählige Klangquellen sowohl im Studio als auch auf der Bühne. Es besitzt die gleiche kondensatorähnliche Reaktion, minimalen Nahbesprechungseffekt und überlegene Rückkopplungsunterdrückung, die man von einem Mikrofon der TELEFUNKEN Dynamic Series erwartet. Ein glatter Frequenzgang, Klarheit und Fülle an Körper machen den M81 zu einem idealen Werkzeug, um hellere Stimmen, Gitarrenklänge zu bändigen und Toms, Hörner oder andere dünner klingende Quellen zu fetten. Mit intelligentem Design und amerikanischer Konstruktion ist der M81 für die meisten Situationen eine ausgezeichnete erste Wahl.

Klangcharakteristik

Aufbauend auf vielen der Stärken des M80 behält der TELEFUNKEN M81 den gleichen minimalen Nahbesprechungseffekt, die überlegene Rückkopplungsunterdrückung und den artikulierten Mitteltonbereich. Beim M81 wird der obere Bereich jedoch etwas zurückgezogen, was zu einem flacheren Gesamtfrequenzgang führt. Diese Kombination ergibt ein Mikrofon mit einer Fülle an Körper und Klarheit, was es zu einem großartigen Werkzeug macht, um hellere Stimmen und Gitarrenklänge zu bändigen und Percussion, Hörner und dünner klingende Quellen zu fetten.

Schaltungsentwurf

Der maßgeschneiderte Frequenzgang des TELEFUNKEN M81 macht das Mikrofon außergewöhnlich bei E-Gitarren, Percussion, Rack- und Floortoms sowie Blechblasinstrumenten. Der breite Einsatzbereich und die robuste Zuverlässigkeit dieses Mikrofons machen es zum Arbeitspferd der neuen Generation.

Konstruktion

Ausgestattet mit dem gleichen feuersteingrauen Körperrohr und dem gleichen Tri-Chrom-Kopfgitter-Design wie der RFT AR-51, ist der M81 beim Greifen nach dem Mikrofon leicht zu erkennen. Der M81 wurde sehr im Hinblick auf den AR-51 entwickelt. Es wurde große Sorgfalt darauf verwendet, das Gesamtverhalten des M81 so abzustimmen, dass es bei der Aufnahme von E-Gitarren zum AR-51 passt.

Accessoires

Grundsätzlich ist der TELEFUNKEN M81 für den Einsatz auf... naja, alles und allem gedacht! Es ist wirklich ein "Universal Dynamic Microphone". Jedes M81 Universal Dynamic Mikrofon wird mit einer Ledertasche mit Reißverschluss und einem M 780 Mikrofonclip geliefert.

Technische Spezifikationen

Duftkonzentration: Dynamisch

Polarmuster: Superniere

Frequenzbereich: 50 Hz - 18 kHz, ±3 dB

Kapsel: 25mm dynamische bewegliche Spule

Transformator: TELEFUNKEN Elektroakustik T80

Empfindlichkeit: 1.54 mV/Pa, ±1 dB

Ausgangsimpedanz: 325 Ω

Maximaler SPL (für 1% THD): 135 dB

Abmessungen: 184 mm L x 48 mm Durchmesser

Gewicht: 430 g

Mitgeliefertes Zubehör: Mikrofonclip, Reißverschlusstasche

Video-Galerie

Pressemitteilungen

Death Cab for Cutie Picks TELEFUNKEN für Album und Tour

By Patrick | 1 März 2016

Schlagzeuger Jason McGerr verwendet M60 DD5 Drum Set und AR-70 Stereo Röhrenmikrofon South Windsor, CT, März 2016 – Die eindrucksvollen Indie-Rocker Death Cab For Cutie haben sich sowohl für ihre Aufnahmen als auch für ihre triumphalen weltweiten Tourneen TELEFUNKEN-Mikrofone zu eigen gemacht. Die Nordamerika-Tour von Death Cab begann am 23. März in Toronto, Kanada. DCFC-Schlagzeuger Jason McGerr kommentierte: „Telefunken…

Jason Derulo tourt weltweit mit TELEFUNKEN M81-WH Mic

By Alan | 1. August 2015

Lob der Touringenieure Adam Rebacz und Rick Wright, Jr. South Windsor, CT, August 2015 — Der phänomenale Sänger, Songwriter und Tänzer Jason Derulo hat sich für seine ausgedehnte Tournee um die Welt für die drahtlose M81-WH-Kapsel von TELEFUNKEN entschieden. Seit Beginn seiner Karriere als Solokünstler im Jahr 2009 hat Derulo über 50 Millionen verkauft…

Die nackten und berühmten TELEFUNKEN M81-Mikrofone für die Welttournee

By Alan | 1 April 2014

The Naked and Famous treten im Mai und Juni als Coachella und Headliner in Amerika auf und sind live mit ihren dynamischen TELEFUNKEN M81-Mikrofonen zu sehen; (LR) sind Thom Powers, Gesang, Gitarren; Aaron Short, Tastaturen, Ingenieurwesen; Alisa Xayalith, Gesang, Keyboards. Foto von David Goggin. South Windsor, CT, April 2014 – Neuseelands Hit-Alternative-Rock-Band The Naked and…

Steely Dan verwendet verschiedene TELEFUNKEN-Mikrofone für die „Mood Swings“-Tour

By Alan | 19. Dezember 2013

Zu den Modellen gehören C12s, M81 & M82 Dynamics und Prototype M60 FETs Auf der Bühne im Wang Theatre in Boston, MA, während der jüngsten Steely Dan-Tour sind (LR) TELEFUNKENs Director of Operations Alan Venitosh, FOH-Ingenieur Mark Dowdle und Bill Ryan abgebildet. Tfunks Senior Design Tech. Foto von Tim Barrett / Bedford-Foto. Für über 35…