Zum Inhalt

M60 FET Master-Stereo-Set

Das M60 FET Master Stereo Set wird mit zwei identischen M60 FET Verstärkern gepaart mit aufeinander abgestimmten Sets von TK60 Nieren-, TK61 Kugel- und TK62 Hypernierenkapseln geliefert, die alle innerhalb einer strengen Empfindlichkeitstoleranz von 1 dB gemessen wurden. Dies ist das umfassendste Paket der M60 FET-Serie und bietet Ihnen die Werkzeuge und Optionen für jede Kleinmembranmikrofonanwendung.

Das unglaublich schnelle Einschwingverhalten des M60 FET erfasst Nuancen und Feinheiten mit beeindruckender Präzision und Klarheit. Dadurch entsteht ein extrem detailreiches Klangbild mit Schärfe und Präsenz, das perfekt auf den komplexen Charakter von Streichinstrumenten und perkussiven Quellen abgestimmt ist.

Im Lieferumfang enthaltenes Zubehör

Das M60 FET Master Stereo Set wird komplett mit zwei TK60 Nieren-, zwei TK61 Kugel- und zwei TK62 Hypernieren-Kapseln, zwei SGMC-5R 5-Meter-XLR-Kabeln mit rechtwinkliger Buchse, zwei M 761 elastischen Stoßdämpferhalterungen und zwei Schaumstoff-Windschutzscheiben geliefert verpackt in einer ZC62 Dual-Mikrofon-Reißverschluss-Tragetasche.

Die TELEFUNKEN TK60 ist eine Kleinmembrankapsel mit Nierencharakteristik, die mit dem ELA M 260 Röhrenmikrofon und dem M60 FET Mikrofon verwendet wird. Mit einer 6-Mikron-Gold-Sputter-Membran mit einem Durchmesser von 15 mm hat der TK60 ein überraschend volles unteres Ende für eine kleine Membrankapsel und bietet ein schnelles und genaues Einschwingverhalten. Diese Kleinmembrankapseln werden auf eine strenge Empfindlichkeitstoleranz von ±1dB getestet. Der Frequenzgang ist von 150 Hz bis 7 kHz flach, mit einer sanften, luftigen Präsenzspitze bei 8 kHz, ideal für Drum-Overheads, Akustikgitarre und andere akustische Instrumente.

Die TELEFUNKEN TK61 ist eine omnidirektionale Kleinmembrankapsel, die mit dem ELA M 260 Röhrenmikrofon und dem M60 FET Mikrofon verwendet wird. Mit einer 6-Mikron-Gold-Sputter-Membran mit einem Durchmesser von 15 mm bietet der TK61 einen großen, offenen Klang, der sich perfekt zum Einfangen der subtilen Nuancen und des Raums Ihrer Aufnahmeumgebung eignet. Der Frequenzgang ist von 20 Hz bis 5 kHz flach, mit einer sanften, luftigen Präsenzspitze bei 8 kHz. Diese Kleinmembrankapseln werden auf eine strenge Empfindlichkeitstoleranz von ±1dB getestet. Bei Verwendung mit den Diffusfeld-Kugeln im ELA M 260 Tri-Mono System fängt die omnidirektionale Kapsel TK61 das Ambiente und die Atmosphäre Ihres Raums ein, um jeder Aufnahme Leben einzuhauchen.

Die TELEFUNKEN TK62 ist eine Kleinmembran-Hypernierenkapsel, die mit dem ELA M 260 Röhrenmikrofon und dem M60 FET Mikrofon verwendet wird. Ausgestattet mit einer 6-Mikron-Gold-Sputter-Membran mit einem Durchmesser von 15 mm bietet der TK62 ein breites, flaches Nierenmuster im Ansprechbereich von 150 Hz bis 3 kHz, mit einem Dip bei 6 kHz und einem glatten, luftigen Präsenzpeak bei 8 kHz. Diese Kleinmembrankapseln werden auf eine strenge Empfindlichkeitstoleranz von ±1dB getestet. Diese verschärfte Richtcharakteristik eignet sich hervorragend für Becken, Percussion und als Stereopaar für Live-Aufzeichnungen.