Zum Inhalt

M60 FET-Master-Set

Die M60 FET-Serie verwendet die gleichen austauschbaren TK6x-Kapseln wie das TEC-prämierte ELA M 260-Kleinmembran-Röhrenmikrofon. Das M60 FET Master Set enthält einen M60-Verstärker gepaart mit drei austauschbaren Kapseln, darunter die TK60-Niere, TK61 omnidirektional und TK62 Hyperniere.

Klangcharakteristik

Das unglaublich schnelle Einschwingverhalten des M60 FET erfasst Nuancen und Feinheiten mit beeindruckender Präzision und Klarheit. Dadurch entsteht ein extrem detailreiches Klangbild mit Schärfe und Präsenz, das perfekt auf den komplexen Charakter von Streichinstrumenten und perkussiven Quellen abgestimmt ist.

Schaltungsentwurf

Unter Verwendung einer einzigartigen proprietären Schaltungstopologie erzeugt diese Neuinterpretation des klassischen FET-Mikrofonverstärkers ein außergewöhnliches Einschwingverhalten und SPL-Handhabungsfähigkeiten. Sorgfältig ausgewählte und getestete Komponenten werden von Hand in vergoldete Leiterbahnen gesteckt, um einen ultrareinen, echten diskreten Klasse-A-Verstärker mit einem Frequenzgang von +/- 2 dB von 20 Hz bis 50 kHz bereitzustellen. Der Ausgang ist mit einem speziell in den USA hergestellten Übertrager abgestimmt, der ein besonders geringes Eigenrauschen und einen typischen THD+N von 0.015% oder besser bietet, was ihn ideal für kritische Aufnahmeanwendungen macht.

Bauhandwerk

Der M60 FET-Verstärkerkörper ist mit einer strapazierfähigen, leicht strukturierten schwarzen Pulverbeschichtung versehen, die mit dem historischen TELEFUNKEN-Diamantabzeichen verziert ist. Das XLR-Anschlussgehäuse des Mikrofons ergänzt den Look mit einer mattschwarz vernickelten Oberfläche, die mit der Modell- und Seriennummer eingraviert ist. Die TK6x-Kapseln verfügen über ein glanzvernickeltes Gehäuse mit einem feinen Goldmaschenmuster.

Accessories

Das M60 FET Master Set wird komplett mit TK60 Nieren-, TK61 Kugel- und TK62 Hypernierenkapseln, einem SGMC-5R 5-Meter-XLR-Kabel mit rechtwinkliger Buchse, M761 elastischer Stoßdämpferhalterung und Schaumstoff-Windschutz geliefert, alles verpackt in einer ZC61 Reißverschluss-Tragetasche .

Die TELEFUNKEN TK60 ist eine Kleinmembrankapsel mit Nierencharakteristik, die mit dem ELA M 260 Röhrenmikrofon und dem M60 FET Mikrofon verwendet wird. Mit einer 6-Mikron-Gold-Sputter-Membran mit einem Durchmesser von 15 mm hat der TK60 ein überraschend volles unteres Ende für eine kleine Membrankapsel und bietet ein schnelles und genaues Einschwingverhalten. Diese Kleinmembrankapseln werden auf eine strenge Empfindlichkeitstoleranz von ±1dB getestet. Der Frequenzgang ist von 150 Hz bis 7 kHz flach, mit einer sanften, luftigen Präsenzspitze bei 8 kHz, ideal für Drum-Overheads, Akustikgitarre und andere akustische Instrumente.

Die TELEFUNKEN TK61 ist eine omnidirektionale Kleinmembrankapsel, die mit dem ELA M 260 Röhrenmikrofon und dem M60 FET Mikrofon verwendet wird. Mit einer 6-Mikron-Gold-Sputter-Membran mit einem Durchmesser von 15 mm bietet der TK61 einen großen, offenen Klang, der sich perfekt zum Einfangen der subtilen Nuancen und des Raums Ihrer Aufnahmeumgebung eignet. Der Frequenzgang ist von 20 Hz bis 5 kHz flach, mit einer sanften, luftigen Präsenzspitze bei 8 kHz. Diese Kleinmembrankapseln werden auf eine strenge Empfindlichkeitstoleranz von ±1dB getestet. Bei Verwendung mit den Diffusfeld-Kugeln im ELA M 260 Tri-Mono System fängt die omnidirektionale Kapsel TK61 das Ambiente und die Atmosphäre Ihres Raums ein, um jeder Aufnahme Leben einzuhauchen.

Die TELEFUNKEN TK62 ist eine Kleinmembran-Hypernierenkapsel, die mit dem ELA M 260 Röhrenmikrofon und dem M60 FET Mikrofon verwendet wird. Ausgestattet mit einer 6-Mikron-Gold-Sputter-Membran mit einem Durchmesser von 15 mm bietet der TK62 ein breites, flaches Nierenmuster im Ansprechbereich von 150 Hz bis 3 kHz, mit einem Dip bei 6 kHz und einem glatten, luftigen Präsenzpeak bei 8 kHz. Diese Kleinmembrankapseln werden auf eine strenge Empfindlichkeitstoleranz von ±1dB getestet. Diese verschärfte Richtcharakteristik eignet sich hervorragend für Becken, Percussion und als Stereopaar für Live-Aufzeichnungen.

Technische Spezifikationen

Typ: FET-Kondensator

Polarmuster: Niere, Omnidirektional, Hyperniere

Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, ±3 dB

Energiequelle: +48V Phantomspeisung

Kapsel: TK60, TK61, TK62 - Randkonfektionierte Kleinmembran, aufgeschraubt

Transformator: TELEFUNKEN Elektroakustik T61CT

Empfindlichkeit: 8.6 mV/Pa, ±1 dB

THD bei 1kHZ bei 1Pa (Verstärker): <0.01%

Ausgangsimpedanz: 120 dB

Maximaler SPL (für 1% THD): > 130 dB

S / N-Verhältnis: 89 dBA

Eigenrauschen (Verstärker): 5 dBA

Abmessungen: 140 mm L x 20 mm Durchmesser

Gewicht: 110 g

Mitgeliefertes Zubehör: Rechtwinkliges XLR-Kabel, Stoßdämpferhalterung, Schaumstoff-Windschutz, Tragetasche