Zum Inhalt

ELA M 251E

Das TELEFUNKEN ELA M 251E ist wohl eines der schönsten jemals produzierten Mikrofone und wurde im Laufe der Jahrzehnte auf unzähligen Hits und klassischen Aufnahmen eingesetzt. Heute sind Paradebeispiele für Vintage ELA M 250 / 251 (sowohl "E" als auch "non E") Mikrofone selten und sehr begehrte Juwelen, die auf dem Vintage-Markt Zehntausende von Dollar kosten. Die historischen Nachbildungen des ELA M 251E von TELEFUNKEN Elektroakustik veranschaulichen die besten Qualitäten der besten Exemplare dieser legendären Tiere und sind dem Erbe ihrer über 50-jährigen Brüder treu.

Klangcharakteristik

Das Großmembran-Röhrenmikrofon ELA M 251E ist aufgrund seines sanften, aber dennoch präsenten und offenen Klangcharakters ein echter Klassiker mit wenigen Konkurrenten. Der ELA M 251E ist ideal für Gesang und akustische Instrumente und bietet einen erweiterten und fokussierten Bassbereich, eine detaillierte Mittenwiedergabe und einen seidigen Höhenbereich.

Schaltungsentwurf

Das TELEFUNKEN ELA M 251E enthält eine kantenterminierte CK12-Kapsel mit doppelter Rückplatte, die Nieren-, Kugel- und bidirektionale Richtcharakteristiken ermöglicht, eine 6072 A-Vakuumröhre und einen Haufe T14/1-Ausgangsübertrager (der gleiche wie beim AKG Acoustics GmbH C12). Moderne Komponentenauswahl ermöglicht engere Toleranzspezifikationen, bessere Stromhandhabung und ein geringeres Eigenrauschen als ihr Vintage-Gegenstück. Jede Neuauflage ist bis ins kleinste Detail originalgetreu (die Teile sind mit den über 100 Jahre alten Originalen austauschbar) und liefern die gleiche klanglich opulente Ansprache, die das ELA M 50E zu einem der gefragtesten Aufnahmewerkzeuge der Welt gemacht hat.

Konstruktion

Die TELEFUNKEN Elektroakustik-Nachbildung des ELA M 251E Großmembran-Röhrenmikrofons ist bis ins Detail exakt, bis hin zur historisch akkuraten Optik und Konstruktion. Die Verstärkerschaltung, die die Vakuumröhre und den Ausgangstransformator enthält, ist in einem geformten Kunststoffgehäuse untergebracht, während die Kapsel an einem beweglichen Richtcharakteristikschalter im Kopfgitter aufgehängt ist. Das klassische rautenförmige TELEFUNKEN Logo-Badge ist an der Vorderseite des Mikrofons angebracht, wobei der ELA M-Modellname unten am Kopfgitter eingraviert ist.

Accessoires

Jedes ELA M 251E Mikrofon wird komplett mit M 950E Netzteil, M 850E 25' Sommer Röhren-Mikrofonkabel, Rycote Shockmount, FC50 Locking Flightcase und WB50 Holzmikrofonbox geliefert.

Technische Spezifikationen

Duftkonzentration: Vakuumröhren-Kondensator

Polarmuster: Niere, omnidirektional, Figur-8

Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, ±3 dB

Energiequelle: Externe Stromversorgung

Kapsel: TELEFUNKEN Elektroakustik CK12 - Edge Terminated Großmembran

Tube: TELEFUNKEN Elektroakustik 6072A

Transformator: Haufe T14/1

Empfindlichkeit: 17 mV/Pa, ±1 dB

THD bei 1kHZ bei 1Pa (Verstärker): <0.2%

Ausgangsimpedanz: 200 Ω

Maximaler SPL (für 1% THD): 130 dB

S / N-Verhältnis: 85 dBA

Eigenrauschen (Verstärker): 9 dBA

Abmessungen: 216 mm L x 50 mm Durchmesser

Gewicht: 596 g

Mitgeliefertes Zubehör: Röhren-Mikrofonkabel, Netzteil, Schockhalterung, Holzkiste, Flightcase

Das sagen unsere Kunden

Pressemitteilungen

Maiko Horisawa wählt TELEFUNKEN Röhren- und dynamische MikrofoneKEN

By Alan | 27. Mai 2020

Maiko Horisawa ist mit ihrem TELEFUNKEN ELA M251E Großmembran-Kondensatormikrofon im Studio zu sehen. South Windsor, CT, Mai 2020 – Die beliebte japanische Sängerin Maiko Horisawa tourt seit Jahren mit ihrem bewährten dynamischen Mikrofon M80 von TELEFUNKEN und hat kürzlich das Flaggschiff-Studiomikrofon ELA M251E des Unternehmens für ihr erfolgreiches Album und TV erworben…

Jackie Greene streamt wöchentlich mit TELEFUNKEN

By Alan | 22 April 2020

„Live From Jackie's Pad“ auf Facebook Live Sacramento, CA, April 2020 – Der beliebte kalifornische Singer/Songwriter Jackie Greene streamt während der Pandemie-Sperrung Solokonzerte von „Live from Jackie's Pad“ auf YouTube aus seinem gut ausgestatteten Studio. „Es war so ziemlich eine Notwendigkeit“, gesteht er. „Ich habe mir nur gedacht, dass Menschen in Not in ihren Häusern festsitzen …

Colin Hay von Men At Work ist „Live From the Lab“ bei TELEFUNKEN

By Patrick | 21 Juni 2019

Mehrspur-YouTube-Kanal erreicht eine Million Aufrufe South Windsor, CT, Juni 2019 – Der renommierte Performer/Aufnahmekünstler und Men At Work-Frontmann Colin Hay ist seit vielen Jahren ein TELEFUNKEN-Supporter und tourt derzeit mit seiner Band international. Hay hat vor kurzem in der TELEFUNKEN-Zentrale vorbeigeschaut, um eine neue Version seines Hits „Overkill“ zu drehen…